Raiffeisen Privatbank Liechtenstein: Walser Privatbank Invest 27.07.17 04:28

Walser Privatbank Invest

Die Walser Privatbank Invest S.A. ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Walser Privatbank AG, einem durch die österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA) überwachten Finanzinstitut. Pensionskassen und Versorgungseinrichtungen, gemeinnützige Stiftungen, öffentlich-rechtliche Körperschaften und Verbände finden in uns einen Partner, der mit den besonderen Ansprüchen und Erwartungen Institutioneller Investoren vertraut ist. Darüber hinaus pflegen wir eine konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Banken, Dachfondsmanagern und Vermögensverwaltern.

Heute Sicherheit für morgen

Die Walser Privatbank versteht sich als mittelständisches Bankinstitut, das in der Tradition der Raiffeisenbanken verwurzelt ist. Sie hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1894 kontinuierlich weiterentwickelt und ist seit über 25 Jahren auf das Asset Management und Private Banking spezialisiert. Sie steht für über 100 Jahre Erfahrung, für nachhaltige finanzielle Stabilität und für eine solide Anlagepolitik. Unabhängigkeit, Erfahrung, Kompetenz und ein klares Bekenntnis zu soliden Grundwerten zeichnen sie aus. Auf diesem festen Fundament bietet die Walser Privatbank ihren Kunden eine professionelle Zusammenarbeit und Vertrauen – und damit das, was in bewegten Zeiten besonders zählt: heute Sicherheit für morgen.