Raiffeisen Privatbank Liechtenstein: Startschuss für WALSER Portfolio USA Select 11.12.17 18:05

Erfolgreiches Mischfonds-Kon-
zept jetzt auch für US-Invest-
ments

Walser Privatbank bietet erfolgreiches Mischfonds-Konzept jetzt auch für US-Investments an

 

Riezlern, 23. März 2015 – Ab sofort können Anleger mit dem „WALSER Portfolio USA Select“ in US-Werte nach dem bewährten und mehrfach prämierten Best-Select-Konzept des „WALSER Portfolio German Select“ investieren. Wie sein deutsches Pendant basiert der „WALSER Portfolio USA Select“ auf einem prognosefreien Ansatz, der mithilfe eines finanzmathematischen Modells die Anlagevorteile von Aktien und Anleihen optimal kombiniert. Der neue „Best-Select”-Fonds der Walser Privatbank kann ab dem 23. März gezeichnet werden.

Ausbau der ausgezeichneten Walser Privatbank Select-Produktreihe

Top-Performance bei konsequenter Verlustminimierung in Krisenphasen: Der „WALSER Portfolio German Select“ gilt mit einer durchschnittlichen Wertentwicklung von 7,25 Prozent pro Jahr seit Auflage im Januar 2004 (Stand: 31.12.2014) als Qualitätsbaustein für jedes Portfolio. Das zeigen auch die positiven Beurteilungen durch internationale Rating-Agenturen und Fachpresse: So haben die Redaktionen von €uro und €uro am Sonntag den Fonds der Walser Privatbank gerade mit dem „FundAward 2015“ ausgezeichnet. Vom Analysehaus Lipper wurde er wiederholt zur Nummer eins gekürt (Sieger bei drei und fünf Jahren).

Mit dem neuen Fonds aus der Select-Produktreihe soll die Erfolgsgeschichte nun auf den Wachstumsmarkt der USA ausgedehnt werden. Die Niedrigzinspolitik der FED, die wiedererstarkte inländische Wirtschaft und die durchweg guten Unternehmensergebnisse sprechen für den US-Aktienmarkt. Gleichzeitig stellen amerikanische Staatsanleihen mit ihrer hohen Bonität einen sicheren Hafen dar. „In diesem Umfeld ist unser intelligentes Fondskonzept perfekt aufgestellt. Anleger können ihr Portfolio ohne größeren Börsenstress global stärken“, betont Stephan M. Modler, Leiter Capital Markets der Walser Privatbank.       

Walser Privatbank: Höchster Wert auf Sicherheit und Rendite

Anleger sind mit dem Mischfonds „WALSER Portfolio USA Select“ für nahezu jede Börsensituation gerüstet. Der Fonds investiert am Jahresanfang zu jeweils 50 Prozent in Aktien und Renten. Dabei werden der US-Aktienindex S&P 500 und der US Treasury Bond Index abgebildet. Im Verlauf des Jahres wird dann jeweils zum Monatswechsel in diejenige Anlageklasse umgeschichtet, die im abgelaufenen Monat besser gelaufen ist. Am Jahresende erhalten Anleger annähernd den Ertrag des besseren Index abzüglich der Gebühren für das Fondsmanagement. Da Aktien und Anleihen kaum oder negativ miteinander korrelieren, ist der Fonds ein ideales Investment für Anleger, die auf Sicherheit und Rendite gleichermaßen Wert legen.

_______

Der Abdruck ist frei.

_______

Die österreichische Walser Privatbank AG zählt zu den renommierten privaten Bankinstituten im deutschsprachigen Europa. An Standorten in Österreich, Liechtenstein und Deutschland beschäftigt sie rund 210 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist spezialisiert auf vermögende Privatpersonen und Unternehmer mit einem Anlagevermögen von mehr als 300.000 Euro und betreibt Niederlassungen in Düsseldorf und Stuttgart. Das konsolidierte Konzern-Geschäftsvolumen per 31. Dezember 2014 lag bei circa 3,0 Mrd. Euro. Mit einer Eigenkapitalquote von 34,6 Prozent erfüllt die Bank die gesetzliche Vorgabe um mehr als das Vierfache.

Der „Fuchs-Report 2015“ hat die Walser Privatbank zum besten Private-Banking-Anbieter für Anleger in Deutschland gekürt. In der „Ewigen Bestenliste“ belegt sie unter rund 300 getesteten Vermögensmanagern im deutschsprachigen Raum Platz drei. Auch Produkt- und Fondskonzepte der Walser Privatbank finden regelmäßig Anerkennung durch internationale Rating-Agenturen und Fachpresse. So wurde der Mischfonds „WALSER Portfolio German Select“ für seine außergewöhnliche Performance jüngst erneut mit einem €uro-FundAward 2015 ausgezeichnet.

_______

Diese Presseinformation ist weder als Angebot noch als Einladung zur Angebotsstellung anzusehen. Die steuerliche Behandlung einzelner Kunden ist von deren persönlichen Verhältnissen abhängig und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Angaben zur Performance beziehen sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden.

Die veröffentlichten Prospekte zu o.g. Fonds in ihrer jeweils aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung können bei der Walser Privatbank AG angefordert werden.

_______

 

 

 

 

Mehr zum Thema

Startschuss für USA-Modell

     

(pdf, 85KB)